Red Lion erweitert Programmiersoftware Crimson® 3.1 durch Konnektoren für Sparkplug, Amazon® Web Services (AWS™) & Microsoft® Azure

Benutzerfreundliche Cloud-Konnektoren kommunizieren Daten aus dem Fertigungsbereich sowie kritische Prozessinformationen an Unternehmenssysteme und darüber hinaus

York, Pennsylvania, USA – 18. September 2018 – Red Lion Controls, ein internationaler Experte für Kommunikation, Überwachung und Steuerung in der industriellen Automation und Vernetzung, präsentiert die integrierte Unterstützung der Programmiersoftware Crimson® 3.1 für MQTT-Konnektoren von Sparkplug, Amazon® Web Services (AWS™) und Microsoft® Azure®. Die zusätzliche Funktion integriert in den HMI Bediengeräte Serien CR3000 und der robusten Graphite® inklusive dem Graphite Edge Controller gewährleistet den Kunden einen Zugang zu den lloT Plattformen AWS, Ignition von Inductive Automation, SCADA oder Azure. Kritische Betriebsdaten werden dadurch verbunden, überwacht und verwaltet und so Unternehmenssystemen zur Verfügung gestellt.

Maschinenhersteller, die PaaS-Geschäftsmodelle (Product-as-a-Service) in Betracht ziehen oder einfach nur versuchen, ihre Produkte durch Datenerfassung zu verbessern, um ihre Geräte besser zu warten und zu warten, werden von dieser Verbesserung ebenfalls profitieren. Dank der Einfachheit von Point-and-Click können Sie mit Crimson 3.1 das IIoT nutzen, um historische Wartungsdaten über mehrere Standorte hinweg zu analysieren. Dies wiederum ermöglicht es ihnen, vorbeugende Strategien zu formulieren, die Kosten von Garantie- und Routine-Serviceanrufen zu reduzieren, die Betriebszeit von Anlagen zu erhöhen und die Wartungskosten zu senken, indem sie potenzielle Ausfallereignisse vor einem Ausfallereignis erkennen.

Für Kunden, die kritische Daten von unterschiedlichen eingesetzten Systemen erfassen und auf der Grundlage dieser kritischen Daten agieren müssen, stellen Graphite-HMIs und Edge Controller sowie CR3000-HMIs von Red Lion die richtige Produktwahl dar. Im Gegensatz zu anderen Automation Gateways oder HMIs bieten die Produkte von Red Lion gegenwärtig eines der größten Sortimente an integrierten industriellen Treibern auf dem gesamten Markt an. Die neue Funktionalität verbindet mit den Ignition-, AWS- und Azure-Plattformen, die Benutzerfreundlichkeit wird gewährleistet und führt zu vereinfachten Bereitstellung und zu niedrigeren Gesamtbereitstellungskosten.

Besuchen Sie die Webseite www.redlion.net/crimson-31, für den Download von Crimson 3.1

Auf unserem YouTube-Kanal unter https://youtu.be/SwIrDn1Q_bI und https://youtu.be/gflWO2xsiis erfahren Sie, wie einfach eine MQTT-Verbindung in Crimson 3.1 hergestellt werden kann.

Über Red Lion Controls

Als ein internationaler Experte für Kommunikation, Überwachung und Steuerung für die industrielle Automatisierung und Vernetzung bietet Red Lion seinen Kunden seit über vierzig Jahren innovative Lösungen an. Unsere Automatisierungs-, Ethernet- und M2M-Mobilfunk-Technologien ermöglichen Unternehmen auf der ganzen Welt eine Datenvisualisierung in Echtzeit zur Steigerung der Produktivität. Unsere Produkte werden unter den Markennamen Red Lion, N-Tron und Sixnet vertrieben. Red Lion ist in York, Pennsylvania, USA beheimatet und betreibt Niederlassungen in Nord- und Südamerika, im asiatisch-pazifischen Raum und in Europa. Red Lion gehört zur Spectris PLC-Gruppe, ein Unternehmen für produktivitätssteigernde Instrumente und Steuerungen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.redlion.net/de.