Industrielle WLAN Router

Übersicht:
Die industriellen Wireless-Funkgeräte der Red Lion N-Tron® 702-W-Modellreihe bieten herausragende Leistung und extreme Zuverlässigkeit unter anspruchsvollsten Bedingungen. Unsere Wireless-Funkgeräte bieten einen erhöhten Datendurchsatz durch die Unterstützung für IEEE 802.11n, das Arbeiten mit drei Antennen und die Multiple In, Multiple Out (MIMO)-Technologie und bieten dabei Abwärtskompatibilität zu den 802.11a/b/g-Standards.

Betrieb:
Unsere vielseitigen Wireless-Funkgeräte der 702-W-Modellreihe können auf viele verschiedene Arten konfiguriert werden. Dies beinhaltet die Konfiguration als Wireless-Station, als Stations-WDS, als Zugangspunkt oder als Zugangspunkt-WDS. Sie können außerdem als transparente Layer 2-Bridge oder als Layer 3-Router innerhalb des Netzwerks fungieren.

  • Station: In der „Station“-Konfiguration verbindet der 702-W ein einzelnes Gerät (MAC-Adresse) mit einem Wireless-Zugangspunkt und kann als Roaming-Station zwischen Zugangspunkten konfiguriert werden. Der Client kann so von einem Zugangspunkt zum nächsten roamen, wenn die Signalstärke zu schwach oder der Dienst unterbrochen wurde. 
     
  • Station, WDS: Im „Station WDS“-Modus kann der 702-W an einen remote-verdrahteten Switch angeschlossen werden. Dies ermöglicht den Anschluss mehrerer Geräte (MAC-Adressenweiterleitung) an den Wireless-Zugangspunkt bei Aktivierung von WDS.
     
  • Zugangspunkt: Im „Zugangspunkt“-Modus fungiert der 702-W als Wireless-„Switch“ für angeschlossene Wireless-Stations. Wireless-Zugangspunkte werden üblicherweise zum Aufbau eines WLANs verwendet, das einen Bereich um jeden Zugangspunkt umspannt. Jeder Zugangspunkt unterstützt üblicherweise 250 Stationen.
     
  • Zugangspunkt, WDS: Im „Zugangspunkt, WDS“-Modus bietet der 702-W Wireless-Verbindungen zu einer Reihe von Zugangspunkten zur Erweiterung der Abdeckung des Wireless-Netzwerks. In dieser Konfiguration wird der Haupt-Zugangspunkt anhand einer Reihe von Relais-Zugangspunkten (Peer-to-Peer) im WDS-Modus erweitert zum Aufbau eines Wireless Backbone (Extended Service Set). So kann wiederum ein WLAN aufgebaut werden, das aus Tausenden von Stationen besteht. Alle Stationen sollten im „Station WDS“-Modus konfiguriert sein. Korrekt konfigurierte Switches, die WDS nutzen, bauen ein Netzwerk auf und bieten so Stations-Mobilität im gesamten Wireless-Netzwerk.

Industrie-Gehäuse:
702-W-Wireless-Funkgeräte sind speziell auf einen Betrieb in Industrieumgebungen ausgelegt. Mit robusten Gehäusen und Industriespezifikationen wie redundante Stromversorgung, erweiterte Stoß- und Schwingungsbeständigkeit, Unanfälligkeit gegenüber elektrischem Rauschen und Temperaturschwankungen erfüllen unsere 702-W-Wireless-Funkgeräte ohne weiteres die Betriebsparameter der angeschlossenen Geräte in anspruchsvollen Umgebungen. Wenn der Einsatz eines Wireless-Funkgeräts im Freien oder in nassen Umgebungen erforderlich ist, bietet unser 702M12-W ein IP67-Gehäuse und M12-Anschlüsse.

  Part Number Type Total Ports Fast Ethernet Ingress Protect Mounting - Case Operating Temp
  10 / 100 100 Fiber
  702-W Managed 1 1 - IP30 DIN rail - Metal -40˚ to 80˚C
  702M12-W Managed 1 1 (M12) - IP67 DIN rail - Metal -40˚ to 80˚C