Alternative Energien

Alternative Energien spielen bei der Stromversorgung der Welt eine immer größere Rolle. Um Wind-, Solar- und Wasserkraftquellen zuverlässig skalieren zu können, muss die Erzeugung verlässlicher und kostengünstiger werden. Mit den industriellen Automations- und Vernetzungslösungen bietet Red Lion Energieproduzenten die Möglichkeit, alle Arten von Anlagen – von Windturbinen, über Solarkollektoren, bis hin zu hydroelektrischen Generatoren – ferngesteuert zu verbinden, zu überwachen und zu steuern. Zu unseren robusten industriellen Produkten zählen:

 

Die robusten Bediengeräte der Graphite® ®-Modellreihe von Red Lion sind die branchenweit ersten robusten HMI-Touchscreens, die eine große Auswahl an vielseitigen Plug-in-Modulen mit Protokollumwandlung, Daten-Logging und webbasierter Überwachung und Steuerung kombinieren. Da unsere Graphite-HMIs für raue Umgebungen hergestellt werden, verfügen sie über optionale entspiegelte Displays, Aluminiumgussgehäuse und Zertifizierungen gemäß UL als Klasse 1, Division 2, ABS, ATEX und IECEx Zone 2/22. Daher sind sie für Betriebstemperaturen von -20°C bis 60°C bestens geeignet und unterstützen Stoß-/Vibrationsinstallationen, die bei Anwendungen im Bereich der alternativen Energien häufig anzutreffen sind. Weitere Informationen.

 

Die gemanagten industriellen Gigabit-Ethernet-Switches der N-Tron®-Modellreihe NT24k® von Red Lion bieten eine breite Vielfalt von Anschlusskonfigurationen, Medientypen und Power-over-Ethernet-Plus- (PoE+) –Modelle, einschließlich 10/100/1000 Kupfer-, Fast-Ethernet- und Gigabit-Glasfaseranschluss. Unsere robusten NT24k-Switches liefern eine zuverlässige Netzwerkleistung bei Anwendungen im Bereich der alternativen Energien, da sie für Betriebstemperaturen von -40°C bis 85°C, verschiedene Stromversorgungseingänge von 10 bis 49 VDC und Vibrations- (50 g) sowie Stoßtoleranzen (200 g) geeignet sind.
Weitere Informationen.
 

 

Die industriellen Mobilfunk-RTUs der Sixnet®-Serie RAM® liefern eine sichere All-in-one-Plattform, die unübertroffene Zuverlässigkeit für die Fernüberwachung und –steuerung abgelegener alternativer Energieanlagen bietet. Mit der webbasierten, benutzerdefinierbaren Event Engine, die I/O aktivieren und SMS-Textnachrichten basierend auf Echtzeit-Betriebsdaten verschicken kann, bieten unsere robusten Mobilfunk-RTUs eine standortunabhängige lokale Steuerungslösung. Darüber hinaus macht die integrierte I/O-, Ethernet- und serielle Kommunikation komplexes, vor Ort eingesetztes Equipment unnötig, da leistungsstarke Steuerung, Datenerfassung und Kommunikation in einem einzigen Gerät vereint wurden. Weitere Informationen.